Reparaturnetzwerk Wien
Ein Projekt von "die umweltberatung" Wien

Cool durch den Sommer

Eine Hitzewelle nach der anderen beschert uns neben Badefreuden oft auch heiße Räume. Wir geben Ihnen energiesparende Tipps zum Kühlhalten und haben die Adressen zur Reparatur von Ventilatoren und Markisen.

2_ventilator_happyalex_fotolia_45468007
© HappyAlex Fotolia.com

Wenn die Sonne unerbittlich runterbrennt, ist Kühlung von außen und von innen gefragt.

Kühlung des Raumes

  • in den kühleren Nacht- und Morgenstunden lüften
  • bei Tag Jalousien runter
  • Fenster zu, sobald die Außentemperatur die Raumtemperatur übersteigt
  • wenn das alles nicht mehr genügt, kein Klimagerät anschaffen, sondern einen Ventilator - er verbraucht viel weniger Energie als eine Klimaanlage

Kühlung des Körpers

  • Arme in kaltes Wasser tauchen
  • ein kaltes Fußbad nehmen und ein feuchtes Tuch um den Nacken legen
  • leichte Kost mit viel mit Obst, Gemüse und Joghurt essen und viel Leitungswasser trinken

Reparatur von Markisen und Ventilatoren

Falls die Hilfen im Kampf gegen die Hitze kaputt werden, finden Sie im Reparaturnetzwerk die Fachleute zum Reparieren:

Markisenreparatur und Jalousienreparatur  

Ventilatorenreparatur

Schwimmbadpumpenreparatur 

Tipps gegen die Hitze

Weitere Tipps für den Kampf gegen die Hitze bietet "die umweltberatung" im Infoblatt Cool durch den Sommer, das im Auftrag der MA 20 - Energieplanung erstellt wurde.

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22