Reparaturnetzwerk Wien
Stadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Ausgezeichnungen für Let´sFIXit Unterrichtsmaterialien

Mit Let'sFIXit können Lehrende den Unterricht zum Thema Reparatur lebendig und anschaulich gestalten. Die Let'sFIXit-Unterrichtsmaterialien wurden gleich 2 Mal ausgezeichnet: von der Ö1-Initiative "Reparatur der Zukunft" und im deutschen „Materialkompass Verbraucherbildung“!

Facebook
Logo Let'sFIXit
Logo Let'sFIXit © Monika Kupka DIE UMWELTBERATUNG

Die ausgezeichneten Let'sFIXit-Unterrichtsmaterialien umfassen Unterrichtsmodule zu den Themen Elektro(nik)geräte, Textilien und Fahrräder sowie Tipps für passendes Werkzeug. Sie sind für die Altersstufe 10 – 14 Jahre geeignet. Kostenloser Download der Unterrichtsmaterialien: Let'sFIXit

Auszeichnung von Ö1 "Reparatur der Zukunft"

Im Rahmen des Ö1 Initiative "Reparatur der Zukunft" waren innovative Ideen, Konzepte oder bereits realisierte Projekte gesucht, die an Lösungen für die Gesellschaft von morgen arbeiten. 93 Projekte haben zwischen März und Juli 2021 die Kriterien des globalen Castings neuer Ideen erfüllt. Von diesen hat die Jury 27 Projekte für eine Auszeichnung ausgewählt. Ein schöner Erfolg für Let´sFIXit: Es ist eines der prämierten Projekte! Alle ausgezeichneten Projekte finden Sie hier: Reparatur der Zukunft 

5 Sterne für Let´sFIXit im Serviceportal für Verbraucherbildung

Der Materialkompass der deutschen Verbraucherzentrale unterstützt Lehrende gleich in zweierlei Hinsicht: Zum einen ist er ein Rechercheinstrument für Lehrer*innen, die nach passenden Inhalten für ihren Unterricht suchen. Zum anderen dient er als Bewertungsportal, da alle hier präsentierten Materialien von einem interdisziplinären Expertenteam für den Einsatz in der Praxis geprüft werden. Das erleichtert die Auswahl für Unterrichtende. Wir freuen uns, dass die Let´sFIXit Lernunterlagen die unabhängige Qualitätsprüfung mit der Bestnote bestanden haben: Bewertung mit fünf Sternen

Kooperationspartner*innen

Let'sFIXit wurde von DIE UMWELTBERATUNG, Österreichisches Ökologie-Institut und RepaNet unter Einbindung von Pädagog*innen, kommunalen Abfall- und Umweltberater*innen und Mitgliedsbetrieben des Reparaturnetzwerks Wien erstellt.

Reparaturen

Stadt Wien

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen