Reparaturnetzwerk Wien
Umweltmusterstadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Gratis Fahrradcheck und Upcycling-Workshop

Facebook
Fahrradreparatur
Fahrradreparatur © Elmar Schwarzlmüller DIE UMWELTBERATUNG

Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche gibt’s im 48-Tandler ein besonderes Angebot: Bringen Sie Ihr Fahrrad, lassen Sie es überprüfen oder legen Sie sogar selbst Hand an! Beim Upcycling-Workshop können Sie modische und praktische Accessoires aus Fahrradschläuchen herstellen.

Ihr Fahrrad läuft nach dieser Aktion im 48er-Tandler wieder wie geschmiert.
Damit Sie auch zu Fuß mobil bleiben, gibt es auf alle Secondhand-Schuhe im 48er-Tandler minus 30 %.

Gratis Fahrradcheck ab 14 Uhr

Sie können Ihr Rad gratis überprüfen lassen. Die Reparaturnetzwerksbetriebe „Church of Bikes“ und Klemens Schachinger führen ein kleines Service durch und nehmen einfache Reparaturen und Einstellungen vor. Für komplexere Probleme geben die Profi-Reparateure Empfehlungen ab. Gerne geben die Profis auch Tipps und Tricks weiter, wie Sie Ihr Fahrrad richtig pflegen und warten und kleine Reparaturen selbst durchführen können.

Upcycling-Stücke aus Fahrradschläuchen
Upcycling-Stücke aus Fahrradschläuchen © Regina Lustig

Upcycling mit Fahrradschläuchen

Neuer Style aus alten Schläuchen: Im Upcycling Workshop mit Regina Lustig bekommen kaputte Fahrradschläuche ein zweites Leben als modisches Accessoire. Hier wird der Radlschlauch zum Schlüsselanhänger oder Armband für Kids und Erwachsene. Machen Sie mit!

Neben dem Radl-Event ist auch der 48er-Tandler regulär geöffnet. Hier können Sie günstig Secondhand-Waren erwerben: Geschirr, Kleidung, Bücher, Sportgeräte, Fahrräder und noch viel mehr.

Programm

Do, 17.9.2020

14.00 – 17.00 Uhr: Fahrradcheck
15.00 – 17.00 Uhr: Upcycling mit Fahrradschläuchen

Wo?

48er-Tandler
Siebenbrunnenfeldgasse 3
1050 Wien
www.48ertandler.at

Anreise: mit dem Fahrrad und mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 6, 18, 62, Badner-Bahn (Station Eichenstraße), 12A (Station Siebenbrunnenfeldgasse), S-Bahn (Station Matzleinsdorfer Platz )

Der Eintritt ist frei. Für Ersatzteile, die vor Ort eingebaut werden, wird der Selbstkostenpreis verrechnet.
Es ist keine Anmeldung zu dieser Veranstaltung erforderlich. Da wir uns für Ihr Radl auch Zeit nehmen wollen, ist natürlich nur eine begrenzte Zahl an Checks durchführbar. Voranmeldungen sind leider nicht möglich, daher gilt: First come, first served!

Reduce – Re-Use – Repair

Der Fahrrad-Check und Upcycling-Workshop ist Teil der Reihe „Reduce – Re-Use – Repair“, bei der repariert, getauscht und upgecycelt wird.

Dies ist ein Angebot der Initiative „natürlich weniger Mist“ in Kooperation mit der MA 48 und DIE UMWELTBERATUNG sowie den beteiligten Reparatur-, Tausch- und Upcyclinginitiativen.

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22