Reparaturnetzwerk Wien
Ein Projekt von "die umweltberatung" Wien

Repair Café 1030 Löwengasse

Das Repair Café im 3. Bezirk ist ein privates, gemeinnütziges Projekt von Peter Erlebach und freiwilligen Helfern, welche kostenlos ihre Arbeitskraft der Gemeinschaft zur Verfügung stellen.

repaircafe_lear-4-3
© repair café 1030

Müll vermeiden, ist hier die Devise! Oft ist es nur eine Kleinigkeit und es funkt wieder!

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Der Föhn streikt, die Lampe leuchtet nicht mehr und die Kuckucksuhr gibt keinen Laut mehr von sich!? Peter Erlenbach und sein Team unterstützen Dich beim Reparieren. Es gibt eine große Auswahl an Werkzeug, Kleber etc. und vor allem an Ideen, was man eben so braucht, um Kaputtes wieder nutzbar zu machen.

Was wird repariert

Alles was Du in deinen Händen tragen kannst, ein Teil pro Besuch. Elektrische, mechanische Gegenstände, Holz- und Kunststoffsachen, Haushaltsgeräte, Elektronik-Komponenten, soweit Ersatzteile verhanden sind. Display und Homebuttons von Handys werden nicht repariert.

Weitere Infos unter repaircafe.wien!

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Einfach vorbeikommen!

Alle Termine des Reparaturnetzwerks anzeigen...

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22