Reparaturnetzwerk Wien
Umweltmusterstadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Schärfen von Holzbearbeitungswerkzeugen

holzberarbeitung_logo-1
sCHÄRFKURS (C) Andreas Lorenzi

Andreas Lorenzi und sein Team erweitern ihr spannedes Workshopangebot. Unter dem Titel „Das Schärfen von Holzberarbeitungswerkzeugen“ werden im Schau- und Workshopraum Galerie Scharf-Sinn in der Siebensterngasse 56, A-1070 Wien
Stemmeisen, Hohleisen, Geißfüße, Hobelmesser & Co. von Hand mit diversen japanischen Spezialsteinen – aber auch unter Einsatz des Tormek-Schleifmaschinensystems – präzise bearbeitet!

In Anlehnung an den allgemeinen (Messer-) Schärfkurs, wird auch hier mit einem kompakten Theorievortrag gestartet und  nach einem „How-to“ mit Erläuterung diverser wesentlicher Tricks direkt zum „Hands-on“ gegangen, für welches je nach Geschick, Anzahl und Art der mitgebrachten Werkzeuge bis 22:00 Zeit ist.

Das Ziel des Abends ist, dass jeder mit einem geschärfen Tool nach Hause geht, deshalb bitte unbedingt mindestens ein eigenes „Werkstück“ mitbringen – die Schleifwerkzeuge und -geräte stehen natürlich zur Verfügung!

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf EUR 75,- pro Person und inkludiert Getränke, Knabbereien und einen -50% Gutschein für ein professionelles Schleifservice bei Fällen, in welchen selbst nichts sinnvoll auszurichten ist (Äxte, Dechsel, etc.).

Da nur für 6 Teilnehmer Platz zur Verfügung steht, bitte um rasche Anmeldung mittels des Formulars unter http://lorenzi.co.at/workshops/! Nach einer Rückbestätigung (first come – first serve) sind Sie fix dabei.

Andreas Lorenzi und sein Team freuen sich schon darauf, mit Ihnen Ihrem (alten) Werkzeug wieder neues Leben „einzuhauchen“!

Informationen zum Event auf Facebook

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22