Reparaturnetzwerk Wien
Umweltmusterstadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Tapezier-Workshop im Rahmen der AKTIONSTAGE NACHHALTIGKEIT

sit_in_ladenhaufen
© Ladenhaufen

Im Rahmen der "Aktionstage Nachhaltigkeit" veranstaltet unser Netzwerks-Betrieb Sit-In e.U. gleich zwei Workshops zum Thema Tapezieren.

Sit-In für Nachhaltigkeit: Werden Sie selbst aktiv und handeln Sie nachhaltig, indem Sie ihren Küchensessel oder Hocker mitbringen und ihn unter meisterlicher Anleitung selbst neu tapezieren.

Am 3.6., dem Tag der offenen Werkstätte des Reparaturnetzwerks, bietet unser Mitgliedsbetrieb Sit-In zwei Workshops an.
In diesem dreistündigen Kursen zeigen wir Ihnen, wie Sie fachgerecht eine Sitzfläche neu beziehen.

Den gewünschten Bezugsstoff bringen Sie bitte selbst mit. Falls Sie unsicher bezüglich der Größe des Stoffes sind, dann messen Sie die Sitzfläche ab und addieren Sie zur Länge und Breite 15cm dazu.

Wir bieten zwei Termine:

  • Workshop I von 09:30h bis 12:30h und
  • Workshop II von 14:00h bis 17:00h

Teilnahmegebühren

Für die Teilnahme an den Workshops fallen keine Kosten an.
Materialkosten: Nachhaltigkeit bedeutet für Sit-In nicht nur reparieren, sondern auch verwenden von nachwachsenden Füllmaterialien. Daher bieten wir natürliche Füllstoffe um €38 beim Workshop an - für Polymere Füllstoffe beträgt der Materialkostenbeitrag €25.

Anmeldung & Infos

Um gut arbeiten zu können, ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Wir bitten Sie daher um Anmeldung unter alice.egger@sit-in.at  mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer sowie mit einem Bild der Sitzgelegenheit, die Sie bearbeiten werden.

Infos zur Veranstaltung erhalten Sie bei Alice Egger unter 0650 225 88 52

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22