Reparaturnetzwerk Wien
Umweltmusterstadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Tapezier/Polster-Workshop am Wochenende (AKTIONSTAGE NACHHALTIGKEIT)

wochenend-ws
© sit-in

Im Rahmen der "Aktionstage Nachhaltigkeit" veranstaltet unser Netzwerks-Betrieb Sit-In e.U. einen Workshop zum Thema Tapezieren.

Werden Sie selbst aktiv und handeln Sie nachhaltig, indem Sie Ihren Fauteuil, Lehnsessel oder ähnlich großes Sitzobjekt unter meisterlicher Anleitung selbst neu tapezieren.

In diesem Wochenendkurs zeigen wir Ihnen, wie Sie fachgerecht Ihren Sessel neu beziehen. Wir bieten Ihnen mehr Zeit für Ihr Vorhaben, sodass Sie Ihr Sitzobjekt wieder gut nutzen können.

Wenn sie uns im Vorfeld Bilder von Ihrem Sessel (von allen Seiten) schicken, ist die KLärung, ob Ihr Vorhaben an einem Wochenende zu schaffen ist, möglich. Je nach Aufbau Ihrer Sitzgelegenheit, Ihrer Erfahrung und dem Ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeug können Sie den alten Bezugsstoff bereits daheim entfernen.

Wir schaffen am Meisten, wenn wir in Kleingruppen arbeiten, deshalb gibt es pro Workshop nur drei Plätze.

Den gewünschten Bezugsstoff bringen Sie bitte selbst mit. Falls Sie unsicher bezüglich der Größe des Stoffes sind, dann messen Sie die Sitzfläche ab und addieren Sie zur Länge und Breite 15cm dazu. Wir empfehlen Ihnen auch gerne qualifizierte Fachhandlungen für den Erwerb von für die Tapezierung geeigneten Stoffen.

Teilnahmegebühr

Für die Teilnahme fallen € 180,- an.

BestandskundInnen bekommen €15,- Rabatt.
Materialkosten: je nach Verbrauch, Bedarf, Qualität und Größe Ihres Objekts.

Anmeldung & Infos

Wir bitten Sie um Anmeldung unter alice.egger@sit-in.at mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer sowie mit Bildern der Sitzgelegenheit, die Sie bearbeiten werden.

Nachdem Sie ein Mail geschrieben haben, wird Ihnen die Rechnung mit dem gewählten Workshopdatum zugeschickt.
Nach Einzahlung Ihres Workshopbeitrages ist Ihr Platz fixiert.

Mindest- Teilnehmerzahl: 2 Personen. Falls ein Kurs nicht zu Stande kommen sollte, müsste der Termin verschon werden, dies wird Ihnen 3 Tage vorher mitgeteilt.

Es wäre gut, wenn Sie relativ Zeitnahe Bilder der Sitzgelegenheit, die Sie bearbeiten wollen schicken , damit Inetwa abschätzt werden kann, wie viel Zeit dieses Projekt in Anspruch nehmen kann.

Prüfen Sie selbst die Sitz- und Polsterqualität und versuchen Sie es im Mail zu beschreiben.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an kurs@sit-in.at.

Alle Termine des Reparaturnetzwerks anzeigen...

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22