Reparaturnetzwerk Wien
Umweltmusterstadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Workshop Holz Reparaturarbeiten zu erlernen

zerlegt-1-4-3
(C) Veronika Knoblich

Ihr Lieblingssessel wackelt? Ihr langgedienter Hocker geht langsam auseinander?

In diesem Workshop können Sie kleine Schäden beheben und die Funktionstüchtigkeit des Sitzmöbels
wiederherstellen. In einer Kleingruppe sollen Sie selbst aktiv werden und Hand an Ihr Sitzmöbel legen. Unter Anleitung führen Sie einfache Reparaturarbeiten eigenverantwortlich durch, zum Beispiel alten Leim entfernen, zerbrochene Dübel ausbohren, neu verleimen und lernen dabei u.a. Zwingen richtig anzusetzen.

Bitte schicken Sie im Vorfeld detailreiches Bildmaterial von der schadhaften Stelle, um abschätzen zu
können, ob die Reparaturarbeit im Rahmen dieses Workshops möglich ist.

Je nach Vorkenntnissen, handwerklichem Geschick und tatsächlichem Reparaturaufwand, wird Ihr
Möbel in ein oder zwei Workshops wieder gebrauchsfertig. Sie können in diesem Workshop Ihr Sitzobjekt mit fachgerechtem Werkzeug abstemmen, dass heißt, die alten Schichten wie Stoff und Polsterung abnehmen.

Nach dem Workshop können Sie auch Ihr wieder funktionstüchtiges Stück gleich nach Hause nehmen oder in den Workshops “Polstern und Tapezieren“ und “Holzoberflächen bearbeiten lernen“ die Rundum-Erneuerung vollenden.

Ort:

Kenyongasse 20/1 A- 1070 Wien

Workshopkosten:

Für die Teilnahme an den dreistündigen Workshop fallen €75,- an.
Materialkosten: je nach Verbrauch , als Orientierung können Sie mit €5-€10 rechnen.

Anmeldung:

Schreiben Sie ein Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer sowie mit dem gewünschten Datum an alice.egger@sit-in.at

Nachdem Sie ein Mail geschrieben haben, bekommen Sie  die Rechnung mit dem gewählten Workshopdatum zugeschickt.
Nach Einzahlung Ihres Workshopbeitrages ist Ihr Platz fixiert.

Es wäre gut, wenn Sie relativ Zeitnahe Bilder der Probemstellen, die Sie bearbeiten wollen schicken, damit wir Inetwa abschätzen können, wie viel Zeit dieses Projekt in Anspruch nehmen kann.

Für weitere Fragen wenden Sie sich an alice.egger@sit-in.at

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22