Reparaturnetzwerk Wien
Umweltmusterstadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Holzfußboden wie neu

Wer Dellen im Holzfußboden ausbessern möchte, bekommt dazu Tipps von Franz Dietl. Die Firma Dietl ist langjähriges Mitglied im Reparaturnetwerk mit viel Know-how.

wohnung_die-umweltberatung
© "die umweltberatung"

Holzfußböden sind langlebig, weil sie abgeschliffen werden können und danach wieder wie neu aussehen. Achten Sie beim Kauf auf die Dicke der Holzschicht. denn je dicker die Schicht, desto öfter ist das Abschleifen möglich. Ist der Boden nur an wenigen Stellen beschädigt, ist es nicht notwendig, die gesamte Fläche abzuschleifen. Auch lokale Ausbesserungen von Schäden sind möglich. Franz Dietl empfiehlt dafür das Abschleifen und Verkitten oder das Auffüllen mit Holzwachs.

Auffüllen mit Holzwachs

  • Hartwachs im passenden Farbton kaufen
  • das Wachs mit einem Lötkolben erhitzen
  • das heiße Wachs in die schadhafte Stelle füllen
  • aushärten lassen

Abschleifen und verkitten

  • die betroffene Stelle abschleifen
  • den Schleifstaub mit etwas Leim mischen, dadurch entsteht "Kitt"
  • mit diesem Kitt den Fehler ausbessern
  • den Kitt trocknen lassen
  • die Stelle etwas abschleifen
  • je nach Bodenart die Oberfläche mit Öl oder Lack behandeln

  1. Dietl - Raumausstattung

    Das Team der Firma Dietl vor dem Geschäftslokal
    Adresse
    Lißbauergasse 7
    1190 Wien
    Telefon
    +43 1 368 74 02
    Website
    www.dietl.at
    office@dietl.at
  2. Dietl - Raumausstattung

    Das Team der Firma Dietl vor dem Geschäftslokal
    Adresse
    Billrothstr. 8
    1190 Wien
    Telefon
    +43 1 3687402
    Website
    www.dietl.at
    office@dietl.at

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22