Reparaturnetzwerk Wien
Stadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Reparaturnetzwerk schützt das Klima: minus 12.300 Tonnen CO2 im Jahr 2023!

Reparieren schützt das Klima, weil es wesentlich weniger Energie und Material verbraucht als die Herstellung neuer Produkte. Nun wurde berechnet, wieviel CO2 das Reparaturnetzwerk im Jahr 2023 erspart hat und wieviel Rohstoffe in der Umwelt verblieben sind anstatt abgebaut zu werden. Die stolze Bilanz: rund 12.300 Tonnen CO2 und über 32.300 Tonnen Material.

Facebook
Strom-Messung an einem Laptop
Copyright: Karin Gruber

Dass Reparatur das Klima schont, ist bereits aus mehreren Studien bekannt. Nun wollte das Team des Reparaturnetzwerks wissen, wie groß der Beitrag zum Klimaschutz 2023 war. Die Grundlagen für die Berechnungen führte das Österreichische Ökologie-Institut durch – das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Das Reparaturnetzwerk im Jahr 2023 in Zahlen

  • 152 Netzwerksbetriebe -erstmals in der Geschichte unseres Netzwerkes haben wir die 150er Marke überschritten!
  • knapp 160.000 Reparaturen
  • rund 1.235 Tonnen Abfall vermieden - das entspricht dem Leergewicht von rund 30 Mittelstreckenflugzeugen
  • rund 12.300 Tonnen weniger CO2-Emissionen durch Reparatur – das entspricht den Emissionen eines Benzinautos bei 2.600 Erdumrundungen
  • 32.350 Tonnen weniger Materialverbrauch, das ist so viel wie ein sieben Kilometer langer Zug mit voll beladenen Schüttgutwaggons

Gewichtige Gründe, die für die Reparatur sprechen!

So gut wie alles wird repariert

Die Waschmaschine ist leck, der Schreibtischsessel braucht einen neuen Überzug, das Handy spinnt, die Lieblingspuppe hat ihren Arm verloren? Das Reparaturnetzwerk macht’s wieder gut und kümmert sich um Elektrogeräte genauso wie um Kleidung, Taschen, Koffer, Musikinstrumente, Fahrräder, Möbel und vieles mehr. Hier finden Sie Ihren Reparaturbetrieb!

Unterstützung beim Selbermachen

Wer das Fahrrad oder den Mixer lieber selbst reparieren oder das Messer selbst schärfen möchte, findet dazu bei den DIY-Partner*innen des Reparaturnetzwerks Hilfe. Repair-Cafés und Workshops bieten die Gelegenheit, unter Anleitung erfahrener Reparateur*innen selbst Hand anzulegen. 

Information

Informationen und Kontaktadressen sind an unserer Hotline 01 803 32 32 – 22 zu bekommen.

Viele Tipps zur Wartung und Pflegen von Gegenständen bietet die Broschüre „Wiener Reparaturfibel“, die gegen Versandkosten bestellt oder kostenlos heruntergeladen werden kann: www.umweltberatung.at/wiener-reparaturfibel

Reparaturen

Stadt Wien

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen