Reparaturnetzwerk Wien
Umweltmusterstadt Wien
Ein Projekt von DIE UMWELTBERATUNG Wien

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen

Auch unser Reparaturspezialist Liz-Lederwaren weiß so manche Geschichte über unsere treuen Reisebegleiter zu teilen. Die Brüder Yigit geben wertvolle Tipps, wie man möglichst lange etwas von seinen Koffern und Reisetaschen hat!

img_20190322_093151_resized_20190325_43
(c) Liz Lederwaren

Schon beim Kauf von neuen Koffern und Taschen können Sie vieles richtig machen: Am besten lassen Sie sich im Fachgeschäft beraten, um das perfekte Stück für Ihre Bedürfnisse zu finden! Das verhindert Fehlkäufe und baldige Neuanschaffungen. Reisen Sie gerne nur mit Handgepäck? Der Fachhändler kennt alle vorgeschriebenen Maße der gängigen Fluglinien und bewahrt Sie so vor bösen Überraschungen am Flughafen.

Ersatzteile

Für den Kauf raten die Profis von Liz-Lederwaren, sich nach der Verfügbarkeit von Ersatzteilen für das gewünschte Stück zu erkundigen. Sind diese nicht verfügbar, sind auch einfache Reparaturen schwieriger durchzuführen.

Bei gängigen Markenprodukten sind die Ersatzteile einfacher verfügbar sind als bei Ware aus dem Discounter. Diese stehen Markenprodukten zwar optisch oft um nichts nach – im Reparaturfall wird es hier aber schwieriger. Außerdem gibt es bei Markenprodukten oft eine Garantie, die im Reparaturfall greift. 

Prinzipiell gilt aber nicht automatisch: teuer ist gleich besser! Der Fachhändler kann Ihnen am besten die Vor- und Nachteile einzelner Produkte erklären.

Schalenkoffer

Wollen Sie einen besonders leichten Koffer, der trotzdem stabil und bruchfest sein soll, empfiehlt der Profi sich nach dem Material der Schale zu erkundigen, um ein leichtes und gleichzeitig bruchsicheres Modell zu finden.

Wird die Schale beim oft nicht ganz sanften Umgang am Flughafen doch mal beschädigt, bedeutet das nicht gleich das Ende für den treuen Reisebegleiter. Die Schalen können in der Werkstatt geschweißt und anschließend neu ausgepolstert werden. Damit verlängern Sie einfach und schnell die Nutzungsdauer ihres Produkts und schonen Ressourcen, die Umwelt und gleichzeitig ihre Geldbörse!

Rollen, Griffe, und Reisverschlüsse

Oft sind es typische Verschleißteile wie Reißverschlüsse, Griffe und Rollen, die nach einiger Zeit repariert werden müssen. Diese können in der Fachwerkstatt direkt vor Ort meist schnell und günstig repariert werden und müssen nicht extra eine weite Reise zu einem Reparatur-Partner im Ausland antreten.

Für die praktischen Rollen an den Koffern gibt es einen Tipp vom Profi: Achten Sie beim Kauf auf Zwillings-Bereifung. Diese Koffer kann man sowohl hinter sich herziehen als auch neben sich führen, ohne dass sich eine Seite schnell verschleißt und getauscht werden muss. Verwendet man Koffer mit einfacher Bereifung, kann es schneller zum Verschleiß führen, wenn man den Koffer auf zwei Rädern hinter sich her zieht. Schonender ist es, ihn auf vier Rädern neben sich herzuschieben.

  1. Liz-Lederwaren - Hasan Yigit

    img_20190322_093151_resized_20190325_43
    Adresse
    Schönbrunner Straße 242
    1120 Wien
    Telefon
    +43 1 813 12 63
    Website
    www.liz-lederwaren.at
    info@liz-lederwaren.at

Reparaturen

In Kooperation mit:
Umweltmusterstadt Wien
84er
MA22